Tiny House Gemeinschaft am Bodensee

Bewusste Gemeinschaft

Wir wollen gemeinschaftlich Leben und dabei einen bewussten Umgang miteinander pflegen. Von Kindern bis älteren Menschen und Tieren – wir freuen uns über ein kunterbuntes Leben und Lernen.

Einklang mit der Natur

Wir wollen Nachhaltigkeit leben: Uns möglichst pflanzenbasiert ernähren, zero waste Kreisläufe schaffen, autark und selbstversorgend haushalten. Auch Carsharing, Teilen und experimentieren hat Platz.

Kleinwohnformen


Die Kleinwohnform hat uns in seinen Bann gezogen, sodass wir uns ein Tiny House gebaut haben und Stellplätze für weitere Begeisterte schaffen möchten. Hast auch du Lust, minimalistischer zu Leben?


Du fühlst dich mit unserer Vision verbunden?

Um unsere Vision auf die Erde zu bringen und unseren Förderverein zu gründen, freuen wir uns über Menschen, die unsere Vision ebenfalls in ihren Herzen tragen.

Damit ihr uns näher kennenlernen könnt, meldet euch bitte (nach dem Durchlesen der Vision) per Email an info(@)tiny-house-gemeinschaft.de. Wir haben drei Zeitfenster, in denen wir (meist) telefonisch erreichbar sind und euch somit halbstündige Telefonate anbieten können (Telefonnummern gibt’s per Email):

Nach dem halbstündigen Gespräch seid ihr auch herzlich eingeladen, im Förderkreis mitzuwirken.

Unser (Traum-)Grundstück

  • Mindestens 1 Hektar gross (Bauland & Landwirtschaftsfläche für Permakulturgarten)
  • 20km um Salem herum
  • Erstwohnsitz möglich (d.h. optimalerweise Bauland)
  • Erbpacht oder Verkauf an uns
  • Platz für ca 20 Tiny Houses + Platz für Gemeinschaftshaus und Permakulturgarten
  • gerne mit Baumbestand

Falls du ein Grundstück oder finanzielle Mittel zur Verfügung stellen möchtest, melde dich hier bei uns. Wir freuen uns über neue Kooperationen, Zusammenarbeiten und Vernetzung.


Newsletter zu neuen Treffen und aktuellem Stand